Ich habe Probleme beim Erstellen eines neuen Zervant-Benutzerkontos. Was kann ich machen?

Wenn du ein neues Zervant-Benutzerkonto erstellst oder dich kostenlos bei Zervant registrierst, kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass die Neu-Anmeldung fehlschlägt.

Wir verwenden bei Zervant ein System, das aus sicherheitstechnischen Gründen die Login-E-Mail-Adressen überprüft. Wenn du eine individuelle E-Mail-Adresse als Login-Adresse verwendest (z.B. benutzer@meineeigenefirma.de), kann das System in machen Fällen diese individuelle E-Mail-Domain nicht identifizieren, weshalb die Registrierung nicht erfolgreich ist.

Um das Problem zu lösen, kannst du eine andere E-Mail-Adresse verwenden, die eine bereits bekannte E-Mail-Domain verwendet (z.B. deine private E-Mail-Adresse mit bekannten Domains wie benutzer@gmail.de, benutzer@outlook.de, benutzer@web.de, usw.), damit das System deine E-Mail-Adresse identifizieren und so dein neues Benutzerkonto erstellen kann.

Benutzernamen des Zervant-Kontos ändern

Nachdem du dich erfolgreich registriert hast, kannst du deine Login-E-Mail-Adresse ganz einfach in deinen eigenen Einstellungen ändern:

Gehe zu >Mein Konto, dann >Mein Benutzerkonto in der linken Spalte. Dort kannst du auf >Benutzername ändern klicken und deine individuelle E-Mail-Adresse einfügen.
Benutzername-andern.png

Nachdem du die Änderungen gespeichert hast, kannst du dich dann mit deiner individuellen E-Mail-Adresse anmelden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen