Referenzen für Rechnungen

Du hast nun die Möglichkeit, fünf weitere Referenzen deiner Rechnung hinzuzufügen:

  • Bestellnummer des käufers
  • Referenz des Käufers
  • Vertragsnummer des Käufers
  • Auftragsnummer des Verkäufers
  • Zahlungsreferenznummer

Alle Referenzfelder werden sowohl in herkömmlichen Rechnungen als auch in e-Rechnungen dargestellt. 

Um die Referenzen darzustellen, klicke im Rechnungseditor auf der rechten Seite bei >Einstellungen auf >Angezeigte Referenzen und wähle deine gewünschten Felder aus.
Referenzen-neu-eRechnungen.png

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen