Zeiterfassung in Zervant

Mit der Zeiterfassung von Zervant kannst du ganz leicht erfassen, wie viel Zeit du für einen Kunden angewandt oder wie lange du an einem Projekt gearbeitet hast. Die Zeiterfassung ist nur in unseren Premium-Abos PRO und WACHSTUM verfügbar.

 

Einträge erstellen

 
 

Um einen neuen Eintrag zu erstellen, gehe zum Tab >Zeiterfassung und fülle die gewünschten Felder auf der rechten Seite unter >Neuer Eintrag aus:

  1. Wähle oder erstelle den Kunden, für den du Arbeitszeit erfassen möchtest.
  2. Wähle das Datum aus, an dem die Stunden erbracht wurden.
  3. Erstelle ein neues Produkt oder wähle ein vorhandenes Produkt aus.
  4. Füge die Anzahl der Stunden hinzu. Alternativ kannst du kannst auch Produkte mit anderen Einheiten hinzufügen.
  5. Füge bei Bedarf eine Beschreibung hinzu. Dies wird in der Liste auf der linken Seite und auf der Rechnung im Feld Produktbeschreibung angezeigt. 

Die ersten vier Felder musst du ausfüllen, um den Eintrag speichern zu können. Die Beschreibung ist optional und du kannst auch noch Informationen vor der Bestätigung der Rechnung hinzufügen.

Einträge verwalten

 

Alle deine Zeiterfassungs-Einträge werden als Liste im linken Bildschirmbereich angezeigt und können nach Kategorien oder Kunden gefiltert werden. Die zwei Kategorien sind:

  • Ausstehende Einträge, die noch keiner Rechnung hinzugefügt wurden
  • Übertragene Einträge, die bereits einer Rechnung hinzugefügt oder in Rechnung gestellt wurden

Wenn ein Pflichtfeld gelöscht wird (z. B. Kunde oder Produkt), wird der Eintrag als "von dir gelöscht" angezeigt. Dieser Eintrag muss korrigiert werden, bevor er in einer Rechnung hinzugefügt werden kann.

 

Einträge löschen

Wenn du einen oder mehrere Einträge mithilfe der Kästchen auf der linken Seite auswählst, wird oben auf dem Bildschirm die graue Schaltfläche Löschen angezeigt. Klicke darauf, um die ausgewählten Einträge zu löschen.

 

Einträge bearbeiten

Wenn du einen Eintrag aus der Liste auf der linken Seite auswählst, wird er auf der rechten Seite des Bildschirms geöffnet. Hier kannst du den Eintrag bearbeiten und speichern. Wenn du versehentlich daraufgeklickt hast und den Eintrag nicht bearbeiten möchtest, klicke auf >Abbrechen. Bitte beachte, dass nur ausstehende Einträge bearbeitet werden können. 

 

Rechnungseinträge

Wähle eine oder mehrere Einträge aus, um sie einer Rechnung hinzufügen. 

Bitte beachte, dass du immer nur für einen Kunden eine Rechnung erstellen kannst. Wenn du mehrere Einträge für unterschiedliche Kunden auswählst, kannst du nicht auf Rechnung erstellen klicken.

 

Du kannst Einträge auf deiner Rechnung entweder nach Produkt oder erfasste Einträge gruppieren.
Danach kannst du deine Rechnung wie gewohnt erstellen und an deinen Kunden senden!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen