Rechnungen ohne USt. (DE)

Es bestehen Ausnahmen, bei denen du auf deinen Rechnungen keine Umsatzsteuer hinzufügen musst. In der Regel schreibst du Rechnungen ohne USt. wenn:

  • du unter die Kleinunternehmerregelung fällst ODER
  • deine Tätigkeit zu den freien Berufen zählt oder als Ausnahme gilt gemäß §4 Umsatzsteuergesetz (UStG)

 

Erstelle eine Rechnung ohne USt.

1. Klicke oben rechts auf >Neue Rechnung

2. In der rechten Spalte kannst du bei >Einstellungen unter dem Punkt >Rechnungstyp nun >Verkäufe ohne USt. auswählen
Rechnungen als Verkäufe ohne USt. mit Zervant einstellen

3. Die Spalte für die Umsatzsteuer und weitere Umsatzsteuer-relevanten Felder werden in deiner Rechnung nun nicht mehr angezeigt
Rechnungen ohne USt. mit Zervant einstellen

Bitte beachte: Falls du dir unsicher bist, welchen Rechnungstyp du nutzen solltest, setze dich bitte mit deinem Finanz- oder Steuerberater in Verbindung.

 


 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen